Hildesheimer Initiative für Zahngesundheit e.V.
CAD/CAM in der Dentalbranche
Karte nicht verfügbar

Datum und Zeit
13.03.2020 , 16:00 - 19:00 Uhr

Veranstaltungsort
Unterrichtsraum Turmblick, Pfaffenstieg 4-5, 31134 Hildesheim, 5 Etage, Raum 5.01


Details

Das erwartet Sie an dem Nachmittag:

Intraoralscanner

  • Vorstellung der Intraoral-Scanner: Medit i500, Trios III und Carestream CS 3600 anhand eines Patientenfalls

Digitale Möglichkeiten in der Software Exocad – ein Einblick

  • digitale Ästhetik-Planung durch ein Mock-up in der Software Exocad
  • Produktion des designten Modells und Mock-ups mit einem 3D-Drucker
  • Eierschalenprovisorium vor Preparation
  • Individuelle Löffel
  • Kronen-, Brücken- und Schienendesign auf Demo-Fällen

Der MEDIT Laborscanner

  • Modelle abscannen
  • Kronen-, Brücken- und Schienenkonstruktionen

Drucken

  • vom Intraoralscan zum gedruckten Modell

Ihre Referenten:

  • ZTM Niels Hedtke und ZTM Tim Dittmar betreiben seit 2014 gemeinsam in Ober-Mörlen ein digital ausgerichtetes Dentallabor und bieten in ihrem Schulungszentrum – der HD ACADEMY –Exocad-Schulungen zur digitalen Zahntechnik an.
  • Wilfried Böttjer (Geschäftsführer Projekt Deutschland Dental) und Simon
    Schacht (Geschäftsführer Promadent) bieten mit ihren Unternehmen in Nienhagen das
    komplette Portfolio in der Dentalbranche an. Als digitale Entwicklungshelfer
    stehen sie sowohl Laboratorien als auch ZA-Praxen mit Rat und Tat
    zur Seite.

Eine Teilnahmebescheinigung mit 4 ausgewiesenen Fortbildungspunkten gem. BZÄK/KZBV/DGZMK erhalten Sie vor Ort.

Zielgruppe und Teilnahmekosten
Die Veranstaltungen sind ausgerichtet auf Zahnärztinnen und Zahnärzte, tätig im Landkreis Hildesheim.
Teilnehmerzahlbeschränkung; es entscheidet die zeitliche Reihenfolge der Anmeldungen.
Mitglieder der HIZ sowie deren angestellte ZA/ZÄ:        EUR 10,00 pro Teilnehmer/-in
Alle anderen im Landkreis Hildeshiem tätigen ZA/ZÄ:    EUR 80,00 pro Teilnehmer/-in

Veranstaltungsort und -raum:
Unterrichtsraum Turmblick, Pfaffenstieg 4-5, 31134 Hildesheim, 5 Etage, Raum 5.01

Wir würden uns freuen, Sie und Ihre Kolleginnen und Kollegen zu dieser Fortbildung persönlich begrüßen zu dürfen!

Das „Kleingedruckte“:
Ihre Anmeldung wird erst dann wirksam und gilt auch erst dann als bestätigt, wenn Ihre o.a. Teilnehmergebühr(en) auf dem Konto des Vereins eingegangen sind.
Die Bankverbindung lautet:
Hildesheimer Initiative für Zahngesundheit e.V.
IBAN: DE72 2595 0130 0000 0002 68
Sparkasse Hildesheim Goslar Peine
Bitte beachten Sie: Es wird keine gesondere Rechnung ausgestellt. Die am Veranstaltungstag ausgegebene Teilnahmebestätigung ist gleichzeitig Ihre Quittung über die gezahlte Teilnehmergebühr.

Anmelde- und Zahlungseingangsschluss: 01.03.2020.
Bis zum 01.03.2020 können Anmeldungen ohne Gebühren storniert werden; danach ist die Teilnahmegebühr in voller Höhe fällig. Alternativ kann ein Ersatzteilnehmer gestellt werden.

Nachfolgend können bis zu vier Personen online angemeldet werden. Dazu bitte jeweils die erforderlichen Daten eingeben.

Die Daten des Rechnungsempfängers bzw. Zahlungspflichtigen werden am Ende separat erhoben. An die dort angegebene E-Mailadresse wird eine Mitteilung über die zur Anmeldung übermittelten Daten verschickt. Pro Veranstaltung kann diese dort angegebene E-Mailadresse nur einmal für eine Anmeldung genutzt werden. Die auf diesem Weg gespeicherten Daten werden nur einmalig für diese Veranstaltung genutzt.

Sofern der Rechnungsempfänger/Zahlungspflichtige selbst teilnehmen möchte, bitte die Daten separat auch bei den Teilnehmerangaben eingeben.

Eingabefelder mit einem „*“ müssen eingegeben werden!

Anmeldung zu: CAD/CAM in der Dentalbranche

40 von 40 Teilnehmerplätzen verfügbar

Ticket-Typ Preis Plätze
Standard-Ticket Nichtmitglied € 80,00
Standard-Ticket HIZ-Mitglied Verzehrpauschale € 10,00

Anmeldedaten


Zurück
Weitere News